Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dr. Khouloud Daibes – “Rolle der palästinensischen Frau in der Politik”

31. Mai, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: Online-Vortrag über Zoom

Auftaktveranstaltung DPG-Jahrestagung 2021

Frau Botschafterin Dr. Daibes hätte unter normalen Bedingungen auf unserer diesjährigen Tagung den Auftaktvortrag und ein Grußwort gehalten. Wir freuen uns sehr, dass Dr. Daibes uns auch virtuell zur Verfügung steht. Sie wird in ihrem Vortrag auf die Rolle der palästinensischen Frau in der Politik in Palästina eingehen, gilt sie selbst doch als ein Paradebeispiel und Vorbild für junge Frauen, sich aktiv in der Politik auf allen Ebenen zu beteiligen. Als die prominenteste Vertreterin Palästinas in Deutschland wird sie auf die letzten Ereignisse in und um Jerusalem eingehen.

Dr. Khouloud Daibes (48) wurde im Juli 2013 von Präsident Mahmoud Abbas als Botschafterin Palästinas in der Bundesrepublik Deutschland bestätigt. Botschafterin Dr. Daibes studierte Architektur in Hannover und promovierte dort im Bereich Denkmalschutz über „Erhaltungsstrategien des kulturhistorischen Architekturerbes Palästinas.“

Im Jahr 1995 kehrte sie nach Palästina zurück. In Kooperation mit palästinensischen und internationalen Organisationen restaurierte sie, vor allem in der Stadt Bethlehem, historische Bauten und leitete das dortige Institut für Denkmalpflege und Stadtplanung. Vor ihrer Nominierung als Botschafterin leitete Dr. Daibes von 2007 bis 2012 das Ministerium für Tourismus und Altertümer sowie von 2007 bis 2009 zusätzlich das Frauenministerium.

Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung bei folgender E-Mail-Adresse an: Anmeldung31.05@dpg-netz.de

Diese Einladung in Form des Rundbriefs Mai I
 

Details

Datum:
31. Mai
Zeit:
19:30 Uhr - 21:00 Uhr