Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Combatants for Peace – Filmvortrag und Diskussion

16. Oktober, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Ort: Freizeitheim Lister Turm

 

Yehudit Yinhar – ehemalige israelische Soldatin, jetzt in Berlin lebend – sowie Gika Demandt und Martin Forberg von Combatants for Peace werden uns im Rahmen des FORUMs den Film Disturbing the Peace (dt:. den Frieden stören) zeigen. Der Film begleitet filmisch die Combatants bei ihren gewaltlosen Aktionen. Dabei fordert er auch die ZuschauerInnen heraus, ihre Einstellungen, Narrative und ihren eigenen Beitrag für eine gerechtere Welt zu reflektieren.
Combatants for Peace ist eine von Israelis und Palästinensern gegründete Graswurzelbewegung – zum großen Teil ehemalige israelische SoldatInnen und ehemalige palästinensische Paramilitärs – , die sich in Israel und in den besetzten palästinensischen Gebieten durch gewaltlosen Widerstand für eine friedliche Lösung des Nahostkonflikts – mit Gründung eines unabhängigen palästinensischen Staates neben Israel – einsetzt.

Veranstalter: Palästina Initiative Region Hannover

 

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
19:00 Uhr - 21:30 Uhr