Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag von Ursula Mindermann: “Home away from home”

24. September, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: Berlin

Das Network of Photographers for Palestine (NPP) mit Sitz in Edinburgh kuratiert ein Projekt, die Fotodokumentation “Home away from home”.

Diese Dokumentation zeigt Bilder, Collagen und die Gedanken verschiedener Menschen aus Palästina, die in den USA, Schottland und Deutschland und im Libanon eine neue Heimat fanden (mussten). Es wurde jeweils der Begriff “Heimat” und das neue Leben in Kurzinterviews erfragt und dargestellt. Diese Dokumentation wurde von den FotografInnen Najib Joe Hakim (San Francisco), Craig MacLean (Edinburgh) und Ursula Mindermann (Telgte) nach einer gemeinsamen Fotoausstellung, kuratiert vom Network of Photographers for Palestine (www.nppalestine.org) erstellt.

Die unterschiedliche Herangehensweise, die unterschiedlichen Aspekte und Sichtweisen zum Thema “Heimat” in den USA, Schottland und Deutschland waren ein Grund, uns mit diesem Thema “Home away from Home” weiter auseinander zu setzen und diese Dokumenation zu erarbeiten. Es wurde jeweils der Begriff “Heimat” und das neue Leben in Kurzinterviews erfragt und dargestellt. Im Vortrag und in der Präsentation wird von Ursula Mindermann auf die Dokumentation, auf den Begriff „Heimat“, die Situation der aus Palästina vertriebenen Menschen und deren Leben heutzutage, teilweise in Kurzportraits, eingegangen.

(weitere Infos folgen)

 

„Ich habe drei Heimaten”, so Nazih Musharbash, der aus Palästina kommend, in Bad Iburg eine neue Heimat fand.

Details

Datum:
24. September
Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr