"Es gibt eine Lobby in Deutschland ..." - Eine Analyse von Gerhard Fulda

"Es gibt eine Lobby in Deutschland, die zu immer härteren Interventionen gegen jegliche Kritik an der Politik von Ministerpräsident Netanjahu greift. Dabei wird der Begriff des Antisemistismus immer weiter ausgedehnt, um mit diesem Vorwurf jeden mundtot zu machen zu können, der sich solche Kritik noch zutraut."

Eine Analyse von Gerhard Fulda, in der Zeitschrift DIE GAZETTE

http://www.infosperber.ch/data/attachements/Gazette_52_Fulda_Antisemitismus.pdf