Palästina Journal
Home
Hintergrundberichte
Kommentare
Stellungnahmen
Aufrufe
Zahlen & Fakten
Buchtipps
Features & Interviews
Palästina-Journal (PDF)
DPG
Über uns
Kontakt
Regionalgruppen
Mitglied werden
Impressum
Services
Veranstaltungskalender
Info-Service
Gästebuch
Links
 
Interview
Telefonisches Interview mit Prof. Fawas Abu Sitta, Hochschullehrer an der Al Ashar-Universität in Gaza.
 
Prof. Abu Sitta konnte am 20. Januar die Fragen von Hakam Abdel-Hadi nur per Handy beantworten, da sein Telefon durch die Folgen des israelischen Bombardements nicht funktionsfähig war. Zum Zeitpunkt des Anrufs war er dabei, kleine Reparaturen in seinem stark beschädigten Haus durchzuführen.
Weiter …
Tagung:Evangelische Akademie Hofgeismar

27.Februar - 1.März

Kein Frieden in Sicht?
Eine zivielgesellschaftliche Debatte über die Stattenlösungen im israelischen Konflikt


in Kooperation mit der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft
Gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung
Mit freundlicher Unterstützung des Evangelischen Entwicklungsdienstes

Programm: Download

Presseerklärung

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Anlage finden Sie eine Presseerklärung der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft (DPG) und die Palästinensische Gemeinde Deutschland (PGD) zu der Absetzung der für Heute, Sonntag, 11.1.2009, ursprünglich geplanten Thematik bei Anne Will – ARD.

DOWNLOAD als PDF

Raif Hussein M.A.

EU Resolution an Bundesregierung und Parlament
Von Viktoria Waltz

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich habe auf meinen Vorschlag viele Rückmeldungen bekommen, und Fragen, wie mans am besten machen soll.
Ich sammle keine Unterschriften und finde das Parlament sollte so viele Briefe bekommen wie möglich, also: selber machen!
Ich hänge den Textentwurf als Ahang daran und Mailadresselseiten als weiteres Dokument.
Weiter …
Informationsportal: gaza.falastin.de

Stoppt das Massaker in GAZA!

Informationsportal für Aktionen und Reaktionen in Deutschland

http://gaza.falastin.de

„Geschmolzenes Blei“
 Uri Avnery, 3.1.09        

KURZ NACH MITTERNACHT berichtete der arabisch sprechende Aljazeera-Sender über das, was gerade im Gazastreifen ge-schieht. Plötzlich wurde  die Kamera  zum dunklen Himmel gedreht. Er war pechschwarz. Man  konnte  nichts sehen, doch  ein Geräusch hören: das Geräusch von Flugzeugen, ein erschreckendes, entsetzliches Dröhnen.
Weiter …
Stoppt den barbarischen Krieg gegen das palästinensische Volk in Gaza
PALÄSTINENSISCHE GEMEINDE DEUTSCHLAND

Stoppt den barbarischen Krieg gegen das palästinensische Volk in Gaza

Über 300 Tote, tausende zum großen Teil sehr schwer Verletzte sowie eine verheerende Zerstörung sind das Ergebnis eines Dauerbombardements der Besatzungsmacht Israel auf das dicht besiedelste Gebiet der Erde – den Gazastreifen. 
Weiter …
Presseerklärung
Presseerklärung der Palästinensischen Gemeinde Deutschland (PGD)und der Deutsch Palästinensischen Gesellschaft (DPG) zu dem barbarischen Krieg gegen das palästinensische Volk in Gaza

Die beiden Organisationen verurteilen den barbarischen Vernichtungskrieg der Besatzungsmacht Israel gegen die palästinensische Zivilbevölkerung im Gazastreifen auf das Schärfste.


Weiter …
Presseerklärung

Presseerklärung der Palästinensischen Gemeinde Deutschland (PGD) und der Deutsch Palästinensischen Gesellschaft (DPG) zu dem barbarischen Krieg gegen das palästinensische Volk in Gaza

Die PGD und die DPG verurteilen die Äußerungen der Bundeskanzlerin Merkel zu den barbarischen Angriffen der israelischen Armee auf den Gazastreifen auf das Schärfste.

Weiter …
Die Idee eines jüdischen Volkes ist erfunden, sagt der Historiker
von Jonathan Cook
09.10.2008 — ZNet / antiwar.com

Keiner ist mehr überrascht als Shlomo Sand, dass seine letzte akademische Arbeit seit 19 Wochen auf Israels Bestsellerliste steht – und dass der Professor für Geschichte solch einen Erfolg hat, obwohl sein Buch Israels größtes Tabu bricht.

Weiter …
Verdinglichte Sühne
Von Interessen und Befindlichkeiten. Anmerkungen zu den deutsch-israelischen
Beziehungen

Von Moshe Zuckermann*

Das von Deutschen an Juden im 20. Jahrhundert Verbrochene hat die Beziehungen zwischen beiden Kollektivitäten seit 1945 nachhaltig geprägt. Die Feststellung ist trivial:
Weiter …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 190 - 210 von 384
 
Spendenaufruf
Veranstaltungskalender
30.03.17 -
The Wall - Bilder aus Pslästina
27.04.17 -
Film mit Diskussion "We Are Here"
09.05.17 -
Lesung: Während die Welt schlief
10.05.17 -
Während die Welt schlief
18.05.17 -
Die Ohnmacht der Mächtigen, wie geht die Weltgemeinschaft, insbesondere Europa ...
06.06.17 -
Klavierspieler von Yarmouk
06.06.17 -
Gedichte und Lyrik von Mahmud Darwish
12.06.17 -
Antisemitismus und Antisemitismusdebatten - Reflexion statt Reflexe
KOPI - Online
Nakba-Ausstellung

© 2017 DPG e.V.