Palästina Journal
Home
Hintergrundberichte
Kommentare
Stellungnahmen
Aufrufe
Zahlen & Fakten
Buchtipps
Features & Interviews
Palästina-Journal (PDF)
DPG
Über uns
Kontakt
Regionalgruppen
Mitglied werden
Impressum
Services
Veranstaltungskalender
Info-Service
Gästebuch
Links
 
Aus dem Gazakrieg lernen
Mit der Operation "Gegossenes Blei" gingen die israelischen Streitkräfte Ende 2008 gegen die Hamas im Gazastreifen vor. Fünf neue und alte Lehren aus dem jüngsten Gazakrieg.
Weiter …
Starke Strukturen für schwache Staaten
von Volker Perthes

Die internationale Sicherheitspolitik wird seit dem Amtsantritt von Präsident Barack Obama neu definiert. Die erste Bedrohungsanalyse der neuen US-Regierung vom Februar 2009 identifizierte die globale Wirtschaftskrise als das wichtigste kurzfristige Sicherheitsproblem mit gravierenden geopolitischen Auswirkungen:
Weiter …
Pressemitteilung
Freilassung palästinensischer Menschenrechtsverteidiger gefordert

Berlin, 12.1. : Die Europäische Union muss sich für die Freilassung palästinensischer Menschenrechtsaktivisten aus israelischer Haft einsetzen.
Dies fordert die Deutsch-Palästinensische Gesellschaft zusammen mit der  katholischen Friedensbewegung pax christi, den Internationalen Ärzten für die Verhütung des Atomkrieges IPPNW, attac AG Globalisierung und Krieg, und anderen im „Deutschen Koordinationskreis Palästina Israel“ zusammengeschlossenen Nichtregierungsorganisationen sowie zahlreichen weiteren Organisationen in Europa und Palästina in einem Brief an die EU-Außenvertreterin Catherine Ashton.
Weiter …
Bericht: IV.Quartal 2009: Aktivitätenbericht der Regionalgruppe Düsseldorf

An den Interkulturellen Wochen Duisburg 2009 beteiligte sich am 02.10. mit der Regionalgruppe Ruhr auch unsere Regionalgruppe. Das Motto war: „Palästina, Land der Kulturen“. Es gab einen Informationsstand, Ausstellung von Stickereien, insbesondere von wertvollen Frauenkleidern, und ein kulinarisches Angebot. Die Frauen trugen die traditionellen Kleider und die Männer die Abbaye. Dabei entstand auch die Möglichkeit, Auskünfte für geplante Reisen ins Heilige Land zu geben.
Weiter …
Geldsegen für Siedler
Israelische Regierung belohnt illegalen Bau von Häusern in der Westbank
Karin Leukefeld *


Der wütende Protest israelischer Siedler der letzten Tage hat sich für sie
gelohnt. Rund 15000 hatten am vergangenen Donnerstag in Jerusalem gegen das
zehnmonatige »Baumoratorium« von Siedlungen protestiert und landesweit
weitere Aktionen angekündigt.
Weiter …
Israel hat aus allen seinen Bürgern Siedler gemacht
von Amira Hass
09.12.2009 — Ha'aretz


Würde einer der Siedler, der in dieser Woche gegen die Inspektoren der
Zivilverwaltung opponiert in den besetzten Gebieten leben, wenn er nicht von
der Regierung Israels dazu ermuntert worden wäre ?
Weiter …
Die Gefäße zerbrechen
von Jeff Halper
15.11.2009 — ICAHD

Also, die palästinensische Behörde wird nicht einseitig einen unabhängigen
Palästinenserstaat erklären. Tatsächlich scheint die ganze Angelegenheit ein
Missverständnis zu sein
Weiter …
Aufruf palästinensischer Christen und Christinnen

Aufruf palästinensischer Christen und Christinnen zur Beendigung der Besetzung

DOWNLOAD als PDF

Apell an Frau Merkel und Westerwelle der dt. Botschafter
Ein Friedensabkommen liegt auf dem Tisch
Israel und die Palästinenser

07.12.2009, 15:27
Kampf dem Stillstand: Europa kann mehr für den Frieden in Nahost tun - es geht auch um deutsche Interessen. Ein Diskussionsbeitrag ehemaliger deutscher Botschafter.
Weiter …
NO PARTNER FOR PEACE: OUR AMERICAN PROBLEM

Jeff Halper

It was as if some official, perhaps one of President Obama’s “czars,” like the Czar for Demolishing American Credibility, had orchestrated a systematic campaign to isolate the US from the rest of the world, make it a political laughing-stock and, finally, render it a second-rate power capable of throwing around tremendous military weight but absolutely incapable of leading us to a better future.

Weiter …
Leserbrief
Nazih Musharbash
Vorsitzender
Deutsch-Palästinensische Gesellschaft
Regional Gruppe Osnabrück und Umgebung
Heidering 16
49186 Bad Iburg

Bezug: Politik 1.11.2009 „Palästinenser über Clinton empört“
Weiter …
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 127 - 147 von 384
 
Spendenaufruf
Veranstaltungskalender
30.03.17 -
The Wall - Bilder aus Pslästina
27.04.17 -
Film mit Diskussion "We Are Here"
09.05.17 -
Lesung: Während die Welt schlief
10.05.17 -
Während die Welt schlief
18.05.17 -
Die Ohnmacht der Mächtigen, wie geht die Weltgemeinschaft, insbesondere Europa ...
06.06.17 -
Klavierspieler von Yarmouk
06.06.17 -
Gedichte und Lyrik von Mahmud Darwish
12.06.17 -
Antisemitismus und Antisemitismusdebatten - Reflexion statt Reflexe
KOPI - Online
Nakba-Ausstellung

© 2017 DPG e.V.