Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Issa Amro – Bericht über seine Arbeit und die Situation in Palästina

18. Juni, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Der prominente Menschenrechtler Issa Amro aus Hebron kommt nach Deutschland, um über seine Kampagne “Open Shuhada Street”, die NGO “Youth against settlement” und die Situation in Palästina zu berichten. Issa sprach bereits vor der UN und in auch in Amerika mit führenden PolitikerInnen, ist bereits mehrfach von Israel verhaftet worden und wird unter anderem deshalb von amnesty international betreut.

Ort: Pfarrheim St.Clemens, Kardinal-von-Galen-Platz 1, 48291 Telgte

Details

Datum:
18. Juni
Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr