Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Haneen Zoabi – “Die einzige Demokratie des Nahen Ostens aus der Innenansicht”

10. Mai, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: WILMA, Wilmersdorfer Str. 128, 10585 Berlin, U7 Wagner-Platz

 

Vortrag der palästinensischen Knesset-Abgeordneten mit anschließender Diskussion

 

Am Freitag, 10. Mai findet um 19 Uhr ein Vortrag mit Haneen Zoabi im WILMA in Berlin statt. Der Vortrag wird auf Englisch mit Übersetzung ins Deutsche angeboten und ist entgeltfrei. Moderiert wird die Veranstaltung von Iris Hefets, Vorstandsmitglied der Jüdischen Stimme für einen gerechten Frieden in Nahost.

Haneen Zoabi war von 2009 bis 2019 Mitglied im israelischen Parlament, der Knesset. Als Teil der palästinensischen Minderheit in Israel, zu der rund zwanzig Prozent der israelischen Staatsbürger*innen gehören, hat Haneen Zoabi laut dem 2018 verabschiedeten Nationalstaats-Gesetz weniger Rechte. Noch erheblich schlechter ist die Situation der Palästinenser*innen, die in den von Israel völkerrechtswidrig besetzten bzw. annektierten Gebieten leben, nämlich in der Westbank, Gazastreifen oder Ostjerusalem.

In den jüngsten israelischen Wahlen hat Haneen Zoabi sich entschieden, nicht wieder zu kandidieren und zu Basisaktivismus zurück zu kehren. Nachdem rechte und religiöse fundamentalistische Parteien die Hauptgewinner der Wahl sind, ist ziviler Ungehorsam wichtiger denn je.

Die Menschenrechtslage im Nahen Osten hat sich dramatisch verschärft. Besonders deutlich wurde dies durch die vielen Toten und Verletzten Zivilist*innen während des Gaza-Rückkehrmarsches und die Aussage des Wahlsiegers Benjamin Netanjahu, Teile der Westbank zu annektieren, da die Palästinenser*innen in umliegenden arabischen Ländern leben könnten. Deswegen ist es außerordentlich wichtig, Stimmen wie die von Haneen zu hören.

Unterstützt wird die Veranstaltung unter anderem durch

    • Jüdische Stimme für Gerechten Frieden
    • Palästinensischer Studentenverein Berlin Brandenburg
    • Internationale Liga für Menschenrechte
    • Ökumenisches Zentrum WILMA Berlin
    • AK Nahost Berlin
    • Attac-AG Globalisierung und Krieg
    • Bundesarbeitskreis für gerechten Frieden in Nahost der Partei DIE LINKE
    • DIE LINKE Berlin Internationals
    • DIE LINKE Neukölln
    • HDK/HDP Berlin
    • Victor Grossman (Journalist und Autor)
    • Abraham (Avi) Berg
    • Dr Ahmad Muhaisen

Der ausführliche Ankündigungstext sowie die englischsprachige Beschreibung wie auch Hinweise auf Veranstaltungen mit Haneen in anderen Städten sind hier zu finden:

www.kopi-online.de/wordpress/?p=4355

 

Tourplan

Datum Ort Veranstalter
3. Mai Stuttgart Palästinakomitee Stuttgart e. V.
4. Mai Frankfurt N.N.
5. Mai Bonn Institut für Palästinakunde e.V.
6. Mai Duisburg Netzwerk gegen Rechts
7. Mai Linz Friedenswerkstatt Linz
8. Mai Graz Palästina Solidarität Steiermark
9. Mai Wien Palästina Solidarität Österreich
10. Mai Berlin Jüdische Stimme für einen gerechten Frieden e.V.,
AK Nahost Berlin, Attac-AG Globalisierung und Krieg,
BAK für gerechten Frieden in Nahost (DIE LINKE),
Victor Grossman, Abraham Berg
11. Mai Wien (arabisch) Palästina Solidarität Österreich

 

Details

Datum:
10. Mai
Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr