Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmvorführug – “Machssomim – Checkpoint”

8. November, 20:00 Uhr - 22:30 Uhr

Ort: Kommunales Kino/Aktive Medienarbeit, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg

 

Der Dokumentarfilm des israelischen Regisseurs Yoav Shamir schildert den demütigenden Alltag der Palästinenser an den über 400 Kontrollpunkten in den besetzten palästinensischen Gebieten. Der in zweijähriger Arbeit entstandene Film zeigt die stark bewaffneten israelischen Soldaten, von denen sich manche in ihrer Besatzerrolle sichtlich unwohl fühlen, während andere ihre Macht zu genießen scheinen. Zu sehen sind auch Palästinenser, die auf dem Weg zur Arbeit oder beim Besuch von Verwandten der Willkür an den Checkpoints ausgeliefert sind und massiv in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt werden. Der engagierte Film thematisiert zudem die durch die israelische Besatzung zerstörte Infrastruktur in den palästinensischen Gebieten.
Israel 2003 | Regie: Yoav Shamir | 80 min. | Dokfilm | arab./hebr./engl. Original mit deutschen Untertiteln | FSK: 6.

Mit anschließendem Filmgespräch.
In Kooperation mit der Palästina/Nahost-Initiative und dem Palmyra Verlag (Nahostarchiv Heidelberg), der in diesem Jahr sein 30-jähriges Jubiläum feiert.
Kartenreservierungen: Tel.: 06221 – 9789 18
Reservierte Karten bitte 15 min. vor Vorstellungsbeginn abholen.

Details

Datum:
8. November
Zeit:
20:00 Uhr - 22:30 Uhr