Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abdallah Frangi – “Hebron”

12. November, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum, Am Brodhagen 36, 33613 Bielefeld

 

Drei Religionen und ihre Heiligen Stätten: Bethlehem ‒ Hebron ‒ Jerusalem

Eine Veranstaltung der Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Bielefeld in Verbindung mit der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde und der Bielefelder Nahost-Initiative:

5. November: Bethlehem – Dr. Hans-Jürgen Abromeit, Bischof der Nordkirche, Greifswald
12. November: Hebron – Abdallah Frangi, Diplomat und Politiker, Gaza-Stadt/Frankfurt
19. November: Jerusalem – Judith Bernstein, Freie Publizistin und Autorin, München

Jeweils 19:00 – 21:00 Uhr

An den Abenden im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum geht es um die religiöse Faszination und Ausstrahlung, die von Bethlehem, Hebron und Jerusalem ausgeht. Heilige Stätten und Räume sind für Juden, Christen und Muslime tief mit ihren Ursprüngen verbunden. Kompetente Referenten, die zu jeweils einer der Religionen gehören und für Frieden und Versöhnung in Israel und Palästina arbeiten, werden die religiöse und kulturelle Bedeutung dieser Städte in der Vergangenheit, aber auch die damit heute verbundenen gesellschaftlichen und politischen Konflikte beleuchten.

Einführung und Moderation: Prof. Dr. Dieter Becker

Veranstalter: Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Bielefeld in Verbindung mit der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde und der BNI.

 

Details

Datum:
12. November
Zeit:
19:00 Uhr - 21:00 Uhr